KUNST AUS TON stellt Dorothee Lang vom 31. Januar bis 16. Februar in der Galerie „3malArt“ in Endingen aus

 

Dorothee LangGetreu dem Motto „Variatio delectat“, präsentiert die Künstlerin abwechslungsreiche Skulpturen aus Ihrem Repertoire, welche dem Betrachter Freude schenken.

Dorothee Lang ist fasziniert von der menschlichen Physiognomie, die sie als Kopfskulpturen aus Ton in Naturfarben darstellt.

Ihre Skulpturen entstehen aus Ton in seinen natürlichen Farbtönen, ohne Glasur oder Bemalung. Die „Buntheit“ resultiert aus Kombinationen verschiedener Tonqualitäten , Brenn-und Arbeitsmethoden.
Köpfe, Figuren und Torsi mit außerordentlich lebhaftem Ausdruck erzählen von menschlichen ( und tierischen ) Befindlichkeiten;
der Stil in Mimik und Gestik ist unverwechselbar; Humor und Ironie scheinen immer wieder zum Betrachter durch.
BadischeZeitung_6.2.14

komp5Kriegerpaar, Ton einfarbig, dunkelbraune BrennungHöhe etwa 30 cm, zweiteiliger Aufbau

Nach all den zierlichen Figürchen stand mir der Sinn nach etwas stabilem, „wehrschaften“; da war der Gedanke an Krieger in Rüstung nicht weit.Natürlich, wie immer : irgendwie ist es passiert, daß bei näherem Hinsehen die Beiden gar keinen angriffslustigen Eindruck machen!Sondern eher…sehen Sie selbst!
Seit 2013 lebt und arbeitet Dorothee Lang in Riegel am Kaiserstuhl.

 

Empfehlen Sie mich weiter: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Twitter
  • XING
  • email

Leave a reply

[easy_contact_forms fid=1]

Geöffnet habe ich für Sie:

Montag – Mittwoch von 11:00 bis 17:00

Samstag von 10:00 bis 14:00

oder nach vorheriger Vereinbarung: Mobil: 0162-7799203 oder per Mail: info@3malart.de

Adresse: Hauptstr. 31, 79346 Endingen (hier planen Sie Ihre Route)

Translate »